Dipl. Pflegefachperson (a)

Header UPD

Dipl. Pflegefachperson (a)

Universitätsklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie

Mobile Alterspsychiatrie

Beschäftigungsgrad: 50 50
Stelleneintritt: 1. Oktober oder nach Vereinbarung

Wir sind für (a)lle engagierten Profis ein Ort der vielen Möglichkeiten. Wissen, Können und Ideen zählen. Herkunft, Alter und Geschlecht nicht. Dafür stehen wir und das (a) in unseren Stelleninseraten. Wir freuen uns auf Sie.

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Die mobile Alterspsychiatrie leistet individuelle aufsuchende Diagnostik, Beratung und Therapie bei älteren Menschen ab 65 Jahren, oft in Alters- und Pflegeheimen lebend, mit Erkrankungen aus dem gesamten alterspsychiatrischen Spektrum.

Ihre Aufgaben

  • Aufsuchende Betreuung und Behandlung älterer Patientinnen und Patienten im Stadtgebiet Bern (mit eBike)
  • Anleitung und Unterstützung der Patientinnen und Patienten mit dem Ziel einer selbständigen und selbstbestimmten Lebensführung
  • Beratung von Fachpersonen in Alters- und Pflegeheimen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Behandlungsteam sowie mit internen und externen Partnern entlang der Versorgungskette

Ihr Profil

  • Diplom als Pflegefachperson FH/ HF oder eine gleichwertige Diplomausbildung in Pflege
  • Erfahrung in der Psychiatriepflege, vorzugsweise mit älteren Menschen
  • Hohe Sozial- und Fachkompetenz
  • Selbständige Arbeitsweise und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gültiger Führerausweis für Personenwagen 

Darauf dürfen Sie sich freuen

Vielfältige Medizin und Pflege

Im Alter nehmen somatische Erkrankungen zu. In der Alterspsychiatrie werden deshalb neben psychiatrischen Erkrankungen auch andere Krankheiten (mit-) behandelt. Dies macht die Arbeit mit Patienten vielfältiger und abwechslungsreicher.

Respektvolle Zusammenarbeit

Wir sind mit rund 100 Mitarbeitenden die kleinste Klinik der UPD und pflegen eine vertrauensvolle und familiäre Art der Zusammenarbeit. Probleme dürfen und müssen angesprochen werden um gemeinsam und zur grösstmöglichen Zufriedenheit aller weiter zu kommen.

Die Zukunft gestalten

Mit der demografischen Entwicklung der Gesellschaft wird der Anteil älterer Personen in der Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten deutlich zunehmen. Wir entwickeln innovative Behandlungsangebote und Konzepte die in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen werden.

Vielfältige Medizin und Pflege
Respektvolle Zusammenarbeit

Wir sind mit rund 100 Mitarbeitenden die kleinste Klinik der UPD und pflegen eine vertrauensvolle und familiäre Art der Zusammenarbeit. Probleme dürfen und müssen angesprochen werden um gemeinsam und zur grösstmöglichen Zufriedenheit aller weiter zu kommen.

Die Zukunft gestalten

Mit der demografischen Entwicklung der Gesellschaft wird der Anteil älterer Personen in der Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten deutlich zunehmen. Wir entwickeln innovative Behandlungsangebote und Konzepte die in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen werden.

Arbeitszeitmodelle
Attraktive Teilzeitangebote, Jahresarbeitszeit, Arbeitsplatzteilung und flexible Arbeitszeiten - wir richten uns gerne nach Ihren Bedürfnisse, sofern dies der Klinikbetrieb zulässt.
Einführung
Mit unserem monatlichen Begrüssungsanlass starten Sie bestens informiert in Ihren neuen Job!
GAV
Bei der UPD sind Sie dem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) der Berner Spitäler und Kliniken unterstellt.
Gesund leben
Die Mitarbeitenden der UPD nehmen erfolgreich an Gesundheitsförderaktionen, wie "bike to work" von Pro Velo Schweiz oder dem GP Bern, teil.
Sozialleistungen
16 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub sowie 15 Tage Vaterschaftsurlaub sind bei der UPD eine Selbstverständlichkeit. Ebenso besteht Anspruch auf Adoptionsurlaub und eine zusätzliche Kinderbetreuungszulage.
Attraktiver Standort
Arbeiten im Herzen der Schweiz - an unseren über 30 Standorten im schönen Kanton Bern.

Ihre Ansprechpartner

Kontakt

«In meiner Funktion kann ich mich jeden Tag persönlich und fachlich weiterentwickeln. Wenn auch Sie sich weiterentwickeln möchten, freue ich mich sehr über Ihre Bewerbung.»

Tilo Stauch, Leitender Arzt

Herr Stauch beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 632 89 37

Kontakt

«Als HR Business Partnerin, lebe auch ich die UPD-Werte der unterstützenden und wertschätzenden Zusammenarbeit. Ein offenes und partnerschaftliches Miteinander bildet für mich daher der Grundstein dieser Zusammenarbeit. Wagen Sie ihren nächsten Schritt und werden Sie ein Teil unseres Teams.»

Daniela Falett, HR Business Partner

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an Frau Falett:
T: +41 31 930 95 50

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Mehr erfahren

Ihr künftiger Arbeitsort

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Erstes Vorstellungsgespräch
  • Kennenlernen der Tätigkeit
  • Anstellung - willkommen bei der UPD

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Jetzt bewerben

Weitere Stellen

Alle offenen Stellen