Dipl. Pflegefachfrau/ Pflegfachmann HF/FH oder Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge HF/FH

Header UPD

Dipl. Pflegefachfrau/ Pflegfachmann HF/FH oder Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge HF/FH

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Beschäftigungsgrad: 80 80
Stelleneintritt: 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Im pädagogischen Bereich arbeiten Sie mit qualifizierten und engagierten Kolleginnen und Kollegen zusammen, die gemeinsam in einem interdisziplinären Team acht Jugendlichen im Alter von 12 – 18 Jahren betreuen und fördern.
  • Die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordert Kompetenz, Flexibilität und Teamgeist.
  • Sie arbeiten im Bezugspersonensystem in wöchentlichen Sitzungen mit Therapie und Schule zusammen und stellen im engen Austausch mit den Eltern als Auftraggeber die individuelle Behandlung sicher.

Ihr Profil

  • Wir erwarten Einsatzfreude, Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu intensiver Auseinandersetzung mit unseren Patientinnen und Patienten und deren System.
  • Sie arbeiten aktiv in einem Behandlungsteam mit, die Jugendlichen und die Sorgeberechtigten werden umfassend in ihrem Denken und Handeln integriert.
  • Die Reflexion Ihres Handelns ist Ihnen wichtig. Sie sind bereit, unregelmässige Arbeitszeiten an Wochentagen und am Wochenende sowie einige Nächte Pikettschlafen pro Jahr zu leisten.

Darauf dürfen Sie sich freuen

Modern und professionell

Als Universitätsklinik und moderner Gesundheitsdienstleister arbeiten Sie mit uns auf höchstem fachlichen und wissenschaftlichen Niveau sowie multiprofessionell, interdisziplinär und vernetzt. Unsere Behandlung folgt den aktuellen, evidenzbasierten Goldstandards.

Individuell und fördernd

Wir forschen aktiv, fördern innovative Behandlungsansätze und bieten ein vielfältiges Arbeitsspektrum mit individuellen Entwicklungsperspektiven. Bei uns fliessen die aktuellsten Erkenntnisse in Ihre Aus-, Fort- oder Weiterbildung ein.

Persönlich und gemeinsam

Bei uns steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt. Wir begegnen einander auf Augenhöhe und setzen uns gemeinsam für das Wohl der Patientinnen und Patienten sowie Ihrer Sorgeberechtigten ein.

Modern und professionell
Individuell und fördernd

Wir forschen aktiv, fördern innovative Behandlungsansätze und bieten ein vielfältiges Arbeitsspektrum mit individuellen Entwicklungsperspektiven. Bei uns fliessen die aktuellsten Erkenntnisse in Ihre Aus-, Fort- oder Weiterbildung ein.

Persönlich und gemeinsam

Bei uns steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt. Wir begegnen einander auf Augenhöhe und setzen uns gemeinsam für das Wohl der Patientinnen und Patienten sowie Ihrer Sorgeberechtigten ein.

Arbeitszeitmodelle
Attraktive Teilzeitangebote, Jahresarbeitszeit, Arbeitsplatzteilung und flexible Arbeitszeiten - wir richten uns gerne nach Ihren Bedürfnisse, sofern dies der Klinikbetrieb zulässt.
Einführung
Mit unserem monatlichen Begrüssungsanlass starten Sie bestens informiert in Ihren neuen Job!
GAV
Bei der UPD sind Sie dem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) der Berner Spitäler und Kliniken unterstellt.
Sozialleistungen
16 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub sowie 15 Tage Vaterschaftsurlaub sind bei der UPD eine Selbstverständlichkeit. Ebenso besteht Anspruch auf Adoptionsurlaub und eine zusätzliche Kinderbetreuungszulage.
Attraktiver Standort
Arbeiten im Herzen der Schweiz - an unseren über 30 Standorten im schönen Kanton Bern.
Vergünstigungen
Profitieren Sie von Sonderkonditionen und Sonderrabatten bei ausgewählten Partnern.

Ihre Ansprechpartner

Kontakt

«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des KJP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»

Thomas Britschgi, Stationsleiter

Herr Britschgi beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 98 68

Kontakt

«Als HR Business Partnerin, lebe auch ich die UPD-Werte der unterstützenden und wertschätzenden Zusammenarbeit. Ein offenes und partnerschaftliches Miteinander bildet für mich daher der Grundstein dieser Zusammenarbeit. Wagen Sie ihren nächsten Schritt und werden Sie ein Teil unseres Teams.»

Daniela Falett, HR Business Partner

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an Frau Falett:
T: +41 31 930 95 50

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die Klinik die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung und engagieren uns intensiv in der Bildung, Lehre und international ausgerichteten Forschung.

Mehr erfahren

Ihr künftiger Arbeitsort

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Erstes Vorstellungsgespräch
  • Zweites Vorstellungsgespräch und Kennenlernen der Tätigkeit
  • Einholen von Referenzen
  • Anstellung - willkommen bei der UPD

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Jetzt bewerben

Weitere Stellen

Alle offenen Stellen