Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH

Header UPD

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Ambulanter Bereich

Beschäftigungsgrad: 60 80
Stelleneintritt: 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung, befristet bis 30 Juni 2022

Das Ambulatorium des Gemeindepsychiatrischen Zentrums West (GPZ) stellt die ambulante Pflege und Behandlung im Westen von Bern sicher. Die Mitarbeitenden des Ambulatoriums arbeiten auch aufsuchend und in enger Zusammenarbeit mit Angehörigen und diversen externen Stellen.
Im gleichen Gebäude gibt es 20 tagesklinische Plätze sowie fünf stationäre Betten. Damit gewährleistet das multiprofessionelle Team des GPZ Behandlungskontinuität über verschiedene Phasen der Erkrankung. Wir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes Arbeitsgebiet im ambulanten Bereich, Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team sowie in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung des gesamten Behandlungsprozesses als verantwortliche Case-Manager/in
  • Enge Zusammenarbeit mit dem sozialen Umfeld der/des Patienten sowie der involvierten internen und externen Fachpersonen, Zuweiser und Behörden.
  • Planung und Ausführung der eigenen Arbeitsorganisation nach ökonomischen Kriterien und konzeptionellen Vorgaben
  • Mitverantwortung für die sachgemässe Lagerung und Abgabe von Medikamenten
  • Verantwortung für die eigene Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson mit Schwerpunkt Psychiatrie und bringen Berufserfahrung mit
  • Als fallführende Person übernehmen Sie selbstbewusst die Verantwortung für den Behandlungsprozess
  • Neben Fachkompetenz ist ausgeprägte Sozialkompetenz sowie selbständige Arbeitsweise eine Ihrer weiteren Stärken
  • Sie schätzen und engagieren sich für konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie sind initiativ und haben Freude, Ihr Arbeitsfeld mitzugestalten
  • Sie behalten auch in anspruchsvollen Situationen einen kühlen Kopf und Ihren Humor.

Darauf dürfen Sie sich freuen

Zukunft planen

Mithilfe des Laufbahnmodells entwickeln wir eine gemeinsame Zukunftsperspektive. Über Junior-Funktionen kann eine graduelle Karriere eingeschlagen werden. Wir fördern damit Talente und schöpfen die Potenziale unserer Mitarbeitenden aus.

Respektvoll zusammenarbeiten

Führung heisst für uns, sich mit gegenseitigem Respekt zu begegnen und zusammen Lösungen zu finden. Teamgeist heisst für uns, sich zu unterstützen, sei es durch fachliche Abstützung (Fachverantwortliche, APN) oder im zwischenmenschlichen Bereich.

Innovativ denken

Mit universitärem Anspruch und durch ein vielseitiges internes Weiterbildungsangebot leben wir eine innovative Kultur, die sich durch Interprofessionalität auszeichnet. Stets nach dem Grundsatz: Hohe Arbeitsumgebungsqualität erzeugt hohe Patientenergebnisse.

Zukunft planen
Respektvoll zusammenarbeiten

Führung heisst für uns, sich mit gegenseitigem Respekt zu begegnen und zusammen Lösungen zu finden. Teamgeist heisst für uns, sich zu unterstützen, sei es durch fachliche Abstützung (Fachverantwortliche, APN) oder im zwischenmenschlichen Bereich.

Innovativ denken

Mit universitärem Anspruch und durch ein vielseitiges internes Weiterbildungsangebot leben wir eine innovative Kultur, die sich durch Interprofessionalität auszeichnet. Stets nach dem Grundsatz: Hohe Arbeitsumgebungsqualität erzeugt hohe Patientenergebnisse.

Arbeitszeitmodelle
Attraktive Teilzeitangebote, Jahresarbeitszeit, Arbeitsplatzteilung und flexible Arbeitszeiten - wir richten uns gerne nach Ihren Bedürfnisse, sofern dies der Klinikbetrieb zulässt.
Einführung
Mit unserem monatlichen Begrüssungsanlass starten Sie bestens informiert in Ihren neuen Job!
GAV
Bei der UPD sind Sie dem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) der Berner Spitäler und Kliniken unterstellt.
Sozialleistungen
16 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub sowie 15 Tage Vaterschaftsurlaub sind bei der UPD eine Selbstverständlichkeit. Ebenso besteht Anspruch auf Adoptionsurlaub und eine zusätzliche Kinderbetreuungszulage.
Attraktiver Standort
Arbeiten im Herzen der Schweiz - an unseren über 30 Standorten im schönen Kanton Bern.
Vergünstigungen
Profitieren Sie von Sonderkonditionen und Sonderrabatten bei ausgewählten Partnern.

Ihre Ansprechpartner

Kontakt

«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des PP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»

Andreas Etzensperger, Stationsleiter GPZ

Herr Etzensperger beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 45 25

Kontakt

«Als unterstützender und verlässlicher HR Business Partner für unsere Kunden würde ich mich sehr freuen, Sie schon bald in unserer Klinik begrüssen zu dürfen.»

Heidi Steiner, HR Business Partner

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich zwischen Montag und Donnerstag bitte an : Heidi Steiner
T: +41 31 930 94 29

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Mehr erfahren

Ihr künftiger Arbeitsort

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Erstes Vorstellungsgespräch
  • Kennenlernen der Tätigkeit
  • Anstellung - willkommen bei der UPD

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Jetzt bewerben

Weitere Stellen

Alle offenen Stellen